WEINERS HEIHNACHT

mit Heiner Schmitz

Nach coronabedingter Zwangspause geht Weiners Heihnacht mit einem nagelneuen Programm in den Reload. Dabei hat Jazzkantine-Saxofonist und WDR-Jazzpreisträger Heiner Schmitz in Zusammenarbeit mit Deutschlands Tasten-Shootingstar Simon Oslender vielen bekannten Weihnachtstiteln wieder einen jazzig-funkelnden Anstrich verpasst. Und während das Publikum noch rätselt, welch christlich-abendländisches Gesangsgut sich hinter Titeln wie „Gin im Kelch“, „Oh, Dur, Höfliche“, „Let it flow“ oder „Das Pferd ist weg“ verbirgt, wird auf der Bühne festlichst abgegroovt und improvisiert. Fromme Partners in durchaus auch mal besinnlicher Crime sind dieses Mal der Bielefelder Saitenvirtuose Alexander Lipan sowie die bayrische Schlagzeuger Alex Parzhuber. Freuen Sie sich auf ein verschmitztes Weihnachtskonzert der etwas anderen Art!

Besetzung:
Heiner Schmitz – Saxophon
Simon Oslender – Orgel
Alexander Lipan – El. Gitarre
Alex Parzhuber – Schlagzeug

Aufführungsdauer: ca. 120 Minuten inkl. einer Pause von 30 Minuten

Spielzeiten:
Di., 06.12.2022 | 19:00 Uhr

Tickets ab 22,00€