© Fotos: Andre Markwirth

HARZ ABER HERZLICH

Ein Hüttenabend im Braunschweiger Hausgebirge

Eröffnet wird das Wintertheater 2022 durch den feucht-fröhlichen Hüttenabend Harz aber herzlich. Das Stück mit Schunkelgarantie wird in diesem Jahr zum letzten Mal aufgeführt.

Beim Hüttenabend Harz aber herzlich kommt alles zusammen, was unser Braunschweiger Hausgebirge ausmacht. Da werden die Schönheiten der üppig blühenden Natur besungen. Da flaniert die heimische Tierwelt freundlich vorbei. Aber hinter der Ecke lauert der Borkenkäfer, die fiese Sau. Und der hat merkwürdige Wesen im Schlepptau, die mit ahnungslosen Wanderern ihr Unwesen treiben: Teufel winken mit Schnäpsen, Hexen fuchteln mit Schwänzen. Da müssen manche Brocken bestiegen und manch Harzer Roller ganz neu gedacht werden. Harzlich willkommen!

Weil auf der Hütte erfahrungsgemäß ab und zu ein robuster Ton herrscht, und weil zwischen Erwachsenen bisweilen Dinge passieren, die junge unschuldige Menschen verstören könnten, empfehlen wir den Harz aber herzlich-Besuch erst ab sechszehn Jahren.

Aufführungsdauer: ca. 135 Minuten inkl. einer Pause von 30 Minuten / Altersempfehlung: Ab 16 Jahren

Spielzeiten:
Fr., 11.11.2022 | 19:00 Uhr
Sa., 12.11.2022 | 14:30 & 19:00 Uhr
So., 13.11.2022 | 14:30 & 19:00 Uhr

Di., 15.11.2022 | 19:00 Uhr
Mi., 16.11.2022 | 19:00 Uhr
Do., 17.11.2022 | 19:00 Uhr
Fr., 18.11.2022 | 19:00 Uhr
Sa., 19.11.2022 | 14:30 & 19:00 Uhr

Tickets ab 32,00€