Portfolio TitleAnd Some Other Info Here

HÄNSEL, GRETEL, FROSCH & WOLF

  • Hänsel, Gretel, Frosch & Wolf - Wintertheater 2016 im Spiegelzelt in Braunschweig am 18.November 2016. Foto: Rüdiger Knuth

  • Hänsel, Gretel, Frosch & Wolf - Wintertheater 2016 im Spiegelzelt in Braunschweig am 18.November 2016. Foto: Rüdiger Knuth

  • Hänsel, Gretel, Frosch & Wolf - Wintertheater 2016 im Spiegelzelt in Braunschweig am 18.November 2016. Foto: Rüdiger Knuth

  • Hänsel, Gretel, Frosch & Wolf - Wintertheater 2016 im Spiegelzelt in Braunschweig am 18.November 2016. Foto: Rüdiger Knuth

  • Hänsel, Gretel, Frosch & Wolf - Wintertheater 2016 im Spiegelzelt in Braunschweig am 18.November 2016. Foto: Rüdiger Knuth

  • Hänsel, Gretel, Frosch & Wolf - Wintertheater 2016 im Spiegelzelt in Braunschweig am 18.November 2016. Foto: Rüdiger Knuth

  • Hänsel, Gretel, Frosch & Wolf - Wintertheater 2016 im Spiegelzelt in Braunschweig am 18.November 2016. Foto: Rüdiger Knuth

  • Hänsel, Gretel, Frosch & Wolf - Wintertheater 2016 im Spiegelzelt in Braunschweig am 18.November 2016. Foto: Rüdiger Knuth

  • Hänsel, Gretel, Frosch & Wolf - Wintertheater 2016 im Spiegelzelt in Braunschweig am 18.November 2016. Foto: Rüdiger Knuth

 

EIN MUSIKALISCHER MÄRCHENWALD VON EITNER & SCHANZ

Mit seinem Überraschungs-Streich lockte das Autoren-Duo EITNER & SCHANZ erstmals in der Spielzeit 2016 in einen musikalischen Märchenwald der etwas anderen Art.

Das Publikum war auf Anhieb begeistert – und darf sich 2017 auf die Wiederaufführung dieses großen Märchenspaßes freuen.

„Es war einmal vor langer Zeit …“ – so beginnen die meisten Märchen aus der berühmten Sammlung der Gebrüder Wilhelm und Jakob Grimm. Und sofort öffnet sich bei uns ein Kosmos von Erinnerungen: an schöne Königssöhne und noch viel schönere Prinzessinnen, an böse Hexen, gefräßige Wölfe, glitschige Frösche, an tapfere Kinder, arme Eltern, liebende Großmütter und, und, und. Das „EITNER & SCHANZ“-Stück jongliert mit genau diesen Erinnerungen an vergangene Kinderzimmer-Abenteuer. Die waren manchmal herrlich, manchmal ganz schön gruselig – und wir konnten einfach nicht genug davon bekommen. In HÄNSEL, GRETEL, FROSCH & WOLF wird mit vergnüglich-frechem Blick das bekannte Märchenpersonal aufgemischt. Da staunt Rotkäppchen, was dieser Wolf alles kann, da tauschen sich Frosch & Hexe über ihre Tricks aus, da wird geflunkert und geknuspert, was das wunderbare Grimms-Zeug hergibt. Das Ganze wird natürlich – wie es Sitte ist im WINTERTHEATER – mit viel Musik präsentiert: Popsongs, Schlager, Rock-Balladen, die man vielleicht nicht unbedingt im verschneiten Märchenwald erwartet hätte, die aber allemal vergnüglich sein werden – nicht zuletzt, weil auch diesmal das Publikum dazu aufgerufen sein wird, die Märchen-Atmosphäre mitzugestalten.

Mit Maike Jacobs, Louie, Kathrin Reinhardt, Ronald Schober, Markus Schultze sowie Burkard Bauche und Andy Lindner.

[ELTERLICHE BERATUNG: EINDEUTIGE INHALTE! WIR EMPFEHLEN DEN BESUCH AB 16 JAHREN]

15.11. – 30.12.2017
WINTERTHEATER | SPIEGELZELT

Tickets